Tennisclub Brütten

1977

Drei Plätze

Drei neue Allwetterplätze "Tennis FORCE II" mit Flutlichtanlage und Bewässerung sind unsere Spielunterlage. Mehr lesen...

Mehr lesen

Das Clubhaus

Eine neue Terrassenabdeckung, ein Geräteschuppen und auch die moderne neue Küche sind in dieser Saison dazugekommen.Mehr lesen...

Mehr lesen

Aktuell

Wichtiger nächster Termin: Eröffnungsapéro am Dienstag 9. Mai! Mehr lesen...

Mehr lesen
Platz Geräteraum Tisch

TCB Tennisclub Brütten - im Chapf - 8311 Brütten

Geschichte

Im November 1976 fand die erste Sitzung des Projektteams TC Brütten statt und bereits wenige Monate später im Juni 1977 wurde der TC Brütten gegründet. Zwei Jahre später konnten die erbauten Tennisplätze für den Spielbetrieb freigegeben werden. Im Sommer 1980 wurde dann auch das Klubhaus fertiggestellt und eingeweiht. Beat Balsiger, Ueli Arn und Christian Fuchs haben als Präsidenten des Clubs die hervorragende Entwicklung des Vereins ermöglicht.

Some alt text

Mitgliedschaft

Jahresbeiträge Mitgliedschaft: Einzelperson (CHF 300.-) Ehepaar o.ä. (CHF 450.-) ...
Genaue Informationen

Some alt text

Wettkampf

Unser Club ist stolz Kinder und Jugendliche für den Tennissport begeistern zu können, entsprechend gross ist die Zahl der Trainierenden in diesen Altersklassen. Ausgebildete Tennislehrer führen das Training an verschiedenen Tagen auf unseren Plätzen durch. Dieses Jahr vertreten zwei Herrenteams und ein Damenteam unseren Club bei der Interclub-Meisterschaft. Im nächsten Jahr spielt ein neues Herrenteam 55+ im IC mit. Auch der TCB-Cup erfreut sich grosser Beliebtheit bei den Mitgliedern des TCB. Jedes Jahr werden die Club-Meisterschaften zusammen mit Bassersdorf durchgeführt.

Meisterschaftsresultate ab 2005


Sponsoring

Some alt text
Meili Schreinerei AG
Some alt text
Mobiliar Versicherungen und Vorsorge
Some alt text
Stöckli outdoor sports
Some alt text
Raiffeisen Bank für alle


Some alt text
Herzog Küchen mit Herz
Some alt text
Joseph Tennisplatzbau
Some alt text
hänni gärten Gartenbau

was noch zu sagen wäre ...